5 Abweichende Trends für 2018

5 Abweichende Trends für 2018

Was ist DevOps? Nun, „Ops“ ist ein Sammelbegriff für Systemingenieure, Systemadministratoren, Betriebsmitarbeiter, Release Engineers, DBAs, Netzwerkingenieure, Sicherheitsexperten und verschiedene andere Berufsbezeichnungen. „Dev“ wird hauptsächlich für Entwickler verwendet und bedeutet „alle an der Entwicklung des Produkts beteiligten Personen“.

Die Automatisierung von DevOps
DevOps wird eingesetzt, um eine kontinuierliche Verbesserung und fortschreitende Integration zu gewährleisten. Wir werden 2018 einen Anstieg der Automatisierung von DevOps sehen, da sich mit der Entwicklung von Software und der Technologieindustrie alles in Richtung Automatisierung bewegt. Die Dinge werden nach und nach einfacher werden und alle Branchen führen zur Automatisierung, so dass dies der Hauptgrund dafür ist, dass dies ein Trend ist, auf den man 2018 achten sollte.

Die Vorteile der Automatisierung von DevOps reichen von der Steigerung der Produktivität bis hin zu Kosteneinsparungen bei Upgrades und Wartung. DevOps sorgt für mehr Organisation und Nutzen in Unternehmen und Organisationen.

Enterprise DevOps
Laut einer Studie von RightScale erreichte der Anteil der Unternehmen, die einen Teil der DevOps-Prinzipien übernommen haben, 2017 84%. Die Studie zeigte, dass nur 30% der Unternehmen in der Lage waren, DevOps im gesamten Unternehmen einzusetzen. Experten gehen davon aus, dass 2018 das Jahr sein wird, in dem DevOps nicht nur von den Unternehmen akzeptiert wird, sondern dass sie es auch in größerem Umfang einsetzen werden.

Mehr Dev weniger Einsätze
Tools wie Terraform und Kubernetes Managementplattformen machen es für Menschen weniger notwendig, die Codeinfrastruktur zu verwalten. Das bedeutet, dass sich mehr Menschen auf das Design, die Bereitstellung von Code und die eigentliche Integration konzentrieren können. DevOps im Jahr 2018 wird eingesetzt, um den Bedarf an administrativen Aufgaben zu reduzieren und der Softwarebereitstellung mehr Power zu verleihen. Das bedeutet, dass 2018 der gesamte Betriebsaspekt des DevOps-Modells fehlen wird. Machen Sie sich bereit für mehr Zusammenhalt und einen besser funktionierenden Arbeitsbereich.

ChatOps wird mehr zu einer Sache werden.
ChatOps ist nicht neu, aber wir können mit einem Anstieg der Nutzung und Popularität im Jahr 2018 rechnen. ChatOps wird hauptsächlich für das Pingen von Telebots verwendet, die einen Server neu starten oder andere Dienste auf Knopfdruck ausführen können. Du kannst mit Hilfe von ChatOps Dinge in einem Chatfenster erstellen. Im Jahr 2018 wird ChatOps für eine Vielzahl von Websites und Unternehmen an Bedeutung gewinnen. Es mag den Anschein haben, dass es den Einsatz von Technologie erhöht und die menschliche Interaktion reduziert, aber es macht die Arbeit tatsächlich menschlicher, indem es die Art und Weise ändert, wie Menschen an ihren Computern arbeiten.

Servicemaschen
Im Jahr 2018 sollten Sie auf der Suche nach Servicenetzen sein. Servicenetze sind Infrastrukturebenen, die der Service-zu-Service-Kommunikation gewidmet sind. Sie vereinfachen die Diensterkennung, das Traffic-Routing, die Zustandsprüfung und den Lastenausgleich. Servicenetze sind einzigartig für App-Micro-Services und können für Server-Less-Computing verwendet werden. Servicenetze nehmen zu und gewinnen an Bedeutung.

Die DevOps-Industrie wird definitiv auf dem Vormarsch sein. Immer mehr Unternehmen werden sich einer digitalen Transformation unterziehen und bei ihren Workflows auf DevOps setzen. Der Bedarf an DevOps-Ingenieuren und vertrauenswürdigen Auftragnehmern in diesem wachsenden Bereich wird ebenfalls zunehmen. Wenn Sie nach einer neuen Karriere suchen, denken Sie vielleicht daran, das DevOps-Spiel zu lernen.



Leave a Reply

Your email address will not be published.

*
*
*