Marktplätze, von denen du nicht wusstest, dass es sie gibt…. Bis die Blockchain kam!

Marktplätze, von denen du nicht wusstest, dass es sie gibt…. Bis die Blockchain kam!

Als Bitcoin im vergangenen Herbst in aller Munde war und in den Mainstream eindrang, hielten viele Menschen entweder dort an oder kauften vielleicht etwas Ethereum oder Litecoin. Für diejenigen, die frohe Kryptoenthusiasten sind und die unzählige Blockchain-Projekte im Weltraum studiert haben, ist es jedoch klar, dass diese Technologie eine deutliche Welle der bisher ungenutzten Marktplätze eingeleitet hat und über die Störung des Finanzsektors hinausgeht. In diesem Stück führen wir Sie durch eine Handvoll der bekanntesten und neuartigsten Anwendungsfälle und Marktplätze, von denen Sie einige in der folgenden Grafik finden.

Marktplätze, von denen du nicht wusstest, dass es sie gibt…. Bis die Blockchain kam!
KI
Neben dem Schlagwort „Blockchain“ ist „A.I.“ ein weiterer Begriff, der seinem Trendstatus entspricht. Was passiert, wenn A.I. auf Blockchain trifft? Eine Schlagwortexplosion von Innovation und Zukunftspotenzialen! Abgesehen von allen Witzen gibt es eine Fülle von legitimen Projekten, die in diesem Bereich einige sehr neue Dinge tun, und in Bezug auf A.I. und Blockchain ist SingularityNET führend. SingularityNET wird von dem Mastermind hinter dem Lieblingsroboter Sophia angeführt und schafft einen dezentralen A.I-Marktplatz, auf dem „Unternehmen und Einzelpersonen Daten und KI-Algorithmen im großen Stil kaufen und verkaufen können“. Ein weiteres interessantes Projekt im A.I. Raum ist Numerai, der einen A.I. und Blockchain-basierten Hedgefonds entwickelt.

Digital Asset Sharing/Verleih
Jeder liebt es, ein wenig Nebeneinnahmen zu machen, und Millennials lieben sicherlich den Nebenstress. Nun, wie wäre es mit einem passiven Einkommen, wenn Sie einfach Ihre freie Rechenleistung mieten? Eine Handvoll Blockchain-Unternehmen wie Storj, Sia und Filecoin erschließen jeweils auf unterschiedliche Weise den Bereich des dezentralen Cloud Computing, um Werte in bisher ungenutzten Sektoren zu erschließen. Möchten Sie bezahlt werden, um Ihre Internetverbindung zu teilen? Open Garden hat dich im Griff. Es ist nicht schwer, sich ein Szenario in mehreren Jahren vorzustellen, in dem jeder aufgrund des Fortschritts von Blockchain-Projekten, die derzeit unter dem Radar laufen, leicht passives Einkommen in einer Weise verdienen kann, die er sich nie zuvor vorgestellt hat.

Influencer Marktplatz
Es ist 2018, also sind Sie mehr als wahrscheinlich mit dem Konzept eines Social Media Influencers vertraut – jemand, der „einflussreiche“ Inhalte für ein ziemlich breites digitales Publikum bereitstellt und typischerweise von einer Marke (oder Marken) in ihrer jeweiligen Nische gesponsert wird. PATRON ist bestrebt, eine Vorreiterrolle als Marktplatz für Influencer mit Blockchain-Technologie zu übernehmen, um Marken eine nahtlose Verbindung zu relevanten Influencern zu ermöglichen und dem Raum ein derzeit fehlendes Maß an Transparenz zu verleihen.

Musik
Während Streaming-Giganten wie Spotify und Apple Music seit Jahren die Art und Weise dominieren, wie wir Musik konsumieren und entdecken, kann man sich vorstellen, dass es eine Handvoll musikbezogener Blockchain-Projekte gibt, die einen neuen Ansatz für die Art und Weise, wie wir mit Musik umgehen, verfolgen. So schafft Vezt beispielsweise den ersten Marktplatz für Musikrechte, auf dem Fans Teile der Lizenzrechte an geliebten Songs erwerben und mit zunehmender Beliebtheit Einnahmen erzielen können. Current konsolidiert alle wichtigen Musik-Streaming-Dienste in seiner App und ermöglicht es Ihnen, passiv Krypto zu verdienen, indem Sie Musik hören. SingularDTV hat ein kryptobetriebenes Musik-Ökosystem geschaffen, das es Künstlern ermöglicht, alles zu tokenisieren und einzigartige Erlebnisse für ihre Fans zu schaffen.

Diese Liste ist zwar keineswegs vollständig, aber Sie können sehen, wie viele einzigartige und neuartige Ansätze zur Bewältigung bestehender Marktplätze im größeren Blockchain-Sektor aufgetaucht sind. Es wird spannend sein, diese Projekte in den kommenden Jahren wachsen und sich weiterentwickeln zu sehen, wenn sie beginnen, ihre Präsenz bekannt zu machen.



Leave a Reply

Your email address will not be published.

*
*
*