Top 10 Programmiersprachen für 2020

Da das Web und mobile Lösungen zu einem unverzichtbaren Bestandteil jedes Unternehmens werden, wächst auch die Programmierwelt schneller als je zuvor.

{Lesen Sie unseren ausführlichen Artikel zum Thema „ Warum sollten Unternehmen Android-Apps für Unternehmen auswählen? “}

Einerseits rücken verschiedene neue Programmiersprachen und -technologien ins Rampenlicht, um die verschiedenen Entwicklungsprozesse effizienter zu gestalten. Auf der anderen Seite verschwinden viele vorhandene Web- und App-Entwicklungstechnologien aus der Grafik.  

In einem solchen Szenario müssen sich Entwickler und Unternehmen über die gängigsten Programmiersprachen auf dem Laufenden halten, um profitable Lösungen zu entwickeln.

Aus dem gleichen Grund haben wir hier eine Liste der Top 10 Programmiersprachen für 2020 erstellt . In dieser Liste ist jede neue Programmiersprache auf Systemebene enthalten, um Sie über die aufkommenden Trends auf dem Laufenden zu halten.

1. Java

Wenn es um die Top-Programmiersprachen geht, die 2020 bevorzugt werden sollen , steht Java an erster Stelle.

Die Sprache war einst die Hauptsprache für die Android-Entwicklung. Aber mit dem Aufkommen von Kotlin haben viele Apps für futuristische Dienste von Java auf Kotlin umgestellt . Dies hat jedoch keinen wesentlichen Unterschied in seiner Marktbeliebtheit gemacht.

Die Sprache wird nach wie vor durch als führendes Unternehmen der Entwicklung mobile Anwendungen Unternehmen und in den Softwareentwicklungsplan eingeführt sowohl als Backend und Frontend – Programmiersprache durch seine beeindruckenden Features, wie: –

  • Benutzerfreundlichkeit
  • Verbesserte Performance
  • Höhere Produktivität
  • Verbesserte Polyglot-Programmierung usw.

2. C.

C, auch das Rückgrat der Software-Welt genannt, landet ebenfalls in der Liste aller Programmiersprachen , auf die sich dieses Jahr konzentrieren soll.

Die Sprache wurde zum Gewinner der ‘Programming Language Hall of Fame 2019’ für tiefere Einblicke in die tatsächliche Funktionsweise von Software auf Maschinen und wird daher zum Erstellen eingebetteter Systeme und VR-basierter Apps verwendet.

Außerdem bietet diese Sprache High-End-Leistung, Zuverlässigkeit und eine Vielzahl von Kontexten: Damit ist sie die erste Wahl renommierter Marken wie Oracle, Microsoft, Adobe und Paypal.

3. Python

Python, das 2018 von TIOBE mit der ‘Programming Language Hall of Fame’ ausgezeichnet wurde, ist auch eine der besten Sprachen, die 2020 und darüber hinaus in Betracht gezogen werden sollten.

Die Sprache wird aufgrund ihrer Eigenschaften wie Benutzerfreundlichkeit, Benutzerfreundlichkeit und Schnelligkeit zum Erstellen verschiedener Arten von Anwendungen verwendet, einschließlich skalierbarer Weblösungen. Dies machte sie zum richtigen Tech-Stack für YouTube, Survey Monkey und Pinterest. 

Außerdem wird es auch als erste Wahl für anspruchsvolle Deep-Learning- und ML-App-Entwicklungsprozesse angesehen .

4. C ++

C ++ ist eine universelle, objektorientierte und hybride App-Entwicklungssprache, auf die Sie im Jahr 2020 achten sollten.

Die Sprache, die oft als Obermenge von C betrachtet wird, ist stabil und enthält zahlreiche gebrauchsfertige Bibliotheken. Was die Sprache jedoch in die Lage versetzt, eine breitere Community-Unterstützung zu genießen und Teil des Technologie-Stacks beliebter Marken zu werden, ist die umfassende Unterstützung und Geschwindigkeit der Bibliothek .

5. C #

C # ist eine weitere plattformübergreifende Programmiersprache, die heutzutage eine enorme Dynamik genießt. 

Die Sprache, die zu den Technologiepaketen von Top-Marken wie Microsoft Intel und Hewlett Packard gehört, wird häufig von App-Entwicklern, Software-Ingenieuren, Web-Entwicklern und Experten für Automatisierungstests aufgrund folgender Funktionen in Betracht gezogen:

  • Starkes Tippen
  • String-Interpolation
  • Auto-Eigenschaftsinitialisierer
  • Ausnahmefilter usw. JavaScript

6. JavaScript

JavaScript, das im vergangenen Jahr den ersten Platz in der Liste der 10 gefragtesten Programmiersprachen einnahm , verzeichnete einen Rückgang seines Rankings. Es wird jedoch immer noch als eine der Programmiersprachen für Frontend- und Backend-Dienste in der Mobilbranche angesehen.

Gemäß dem jährlichen Umfrage von 2019 des Stack – Überlauf , 67,8% der Entwickler verwendet eine hocheffiziente und flexible Sprache wie JavaScript interaktive Webseiten zu bauen, zeigt dynamische Inhalte und macht den Übergang von Web auf mobile Plattform.

Darüber hinaus bietet die Sprache Entwicklern eine exquisite Sammlung von Frameworks, die in unserem JS-Framework-Handbuch enthalten sind. Dies erhöht die Popularität auf dem Markt und macht sie für Linux, Mac OS X, SunOS und Android geeignet.

7. PHP

Trotz der Konkurrenz durch verschiedene serverseitige Umgebungen wie Node.js und Python bleibt PHP der Star der Branche. Der Grund für diese Beliebtheit liegt in den Frameworks, die sich perfekt für die skalierbare und robuste App-Entwicklung eignen, und in der Tatsache, dass 83% der Websites im Internet auf dieser Backend-Programmiersprache basieren.

[Lesen Sie mehr: Top 10 PHP-Frameworks für eine erfolgreiche App-Entwicklung im Jahr 2020 ]

8. SQL

Obwohl es in der IT-Branche verschiedene Datenbanktechnologien gibt, ist SQL (Standard Query Language) immer noch eine der gefragtesten Programmiersprachen. 

Es wurde 1974 vom IBM Research Center gegründet, ist einfach und zuverlässig und bietet Geschäftsentwicklern exklusive Datenbankverwaltungsdienste.

9. Schnell

Swift ist nicht nur die bevorzugte Sprache für die iOS-Entwicklung geworden und hat Objective-C abgelöst, sondern hat sich auch zu einer Trendprogrammiersprache 2020 entwickelt, deren Popularität stark zunimmt, wie in der folgenden Google Trends-Grafik dargestellt.

Die im WWDC 2014 eingeführte Programmiersprache Swift ist schneller, leicht zu erlernen, sicher und verfügt über verschiedene andere Funktionen, die sie zu einer perfekten Sprache für die Entwicklung von Apps für iPhones, iPads und macOS machen. Aufgrund dieser Funktionen wird es als hocheffiziente und flexible Sprache angesehen.

10. Geh

Die Programmiersprache Go, auch als „ Golang “ bekannt, hat ihren Einzug in die Liste der besten Programmiersprachen des Jahres 2020 gehalten . 

Die Sprache mit ihrer prägnanten und leicht verständlichen Syntax und den schnelleren Kompilierungseigenschaften ist nicht nur bei SoundCloud , Google, Netflix und anderen so beliebten Marken zum Favoriten geworden . Es hat sich aber auch als eine der besten Möglichkeiten erwiesen, höhere Gehälter zu erhalten.

Während dies die Top 10 Programmiersprachen für 2020 waren , gibt es verschiedene andere Sprachen, die in der Mobilfunkbranche enorm an Dynamik gewinnen und der Liga beitreten sollen. Einige davon werden wir im nächsten Abschnitt behandeln.

Top 6 aufstrebende Programmiersprachen, nach denen Sie in Zukunft suchen sollten

1. MATLAB

MATLAB, die proprietäre Sprache von MathWorks, ist auch in die Liste der Codierungssprachen für 2020 aufgenommen worden.

Es bietet Entwicklern eine Vielzahl von Optionen, wie zum Beispiel:

  • einfache Darstellung von Funktionen und Daten und Implementierung von Algorithmen, 
  • Fähigkeit zur Erstellung von High-End-GUIs, datenorientierten und wissenschaftlichen Forschungs-Apps; 
  • Möglichkeit, mit Codes zu arbeiten, die in C, C ++, C #, Java, Python und Fortran usw. geschrieben wurden. 
  • Möglichkeit zu höherer Codierungseffizienz und Produktivität usw.

2. Kotlin

Von dem Tag an Kotlin als offizielle eingeführt wurde Android App – Entwicklung Sprache, die Programmierung Sprache hat eine Höhe schnellen Anstieg seiner Beliebtheit erfreuten. Es hat sich nicht nur als erste Präferenz für die Entwicklung von Android-Mobilitätslösungen registriert, sondern wurde auch von Entwicklern mobiler Apps als eine der beliebtesten Programmiersprachen etabliert und tritt als starker Konkurrent im Kampf zwischen Kotlin und Java auf .

Interessanter ist, dass sich diese Sprache in Form von Kotlin Multiplatform über das Mobile hinaus erweitert hat und Flutter auf dem plattformübergreifenden Markt einen harten Wettbewerb bietet. Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserem Vergleichsblog Kotlin vs Flutter .

3. R.

R ist auch eine der am häufigsten verwendeten Sprachen für mobile Apps , die Sie in Ihren App-Entwicklungsprozess einführen können. 

Diese Sprache wurde 1993 von Robert Gentleman und Ross Ihaka entwickelt und wird aufgrund ihrer integrierten Algorithmen für maschinelles Lernen und Datenanalysefunktionen für den Aufbau von Mobilitätslösungen für das Gesundheitswesen, Behörden und Unternehmen sehr bevorzugt.

4. Dart

Dart, die Sprache hinter Googles plattformübergreifendem Entwicklungsframework Flutter, zeigt ebenfalls eine enorme Dynamik auf dem Markt. 

Die Allzwecksprache bietet seit ihrer Einführung im Jahr 2013 zahlreiche Vorteile wie saubere und einfache Codesyntax, höhere Produktivität, Unterstützung für die JIT-Kompilierung und AOT-Kompilierung , einfache Kompilierung für schnellen nativen Code, einwandfreie Tooling-Unterstützung und vieles mehr. Die Sprache passt ebenso wie Golang in die Kategorie der Programmiersprachen mit dem Tag ‘Scalable JavaScript’.

5. Scala

Eine weitere Sprache, die in diese Liste der Top 10 Programmiersprachen der Zukunft aufgenommen werden könnte, ist Scala. Die allgemeine Mehrzwecksprache hat den 25. Platz erreicht, wie im TIOBE-Index für Februar 2020 von dem 28. Platz im Januar 2019 vermerkt.

Ein Grund dafür kann sein, dass Sie die perfekte Mischung aus funktionaler Programmierung und objektorientierten Konzepten genießen können und Kotlin im Kampf um die nächste JVM-Sprache einen harten Wettbewerb bietet. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in unserem Vergleichsblog Kotlin vs Scala .

6. Bosque

Bosque, eine der aufstrebenden Programmiersprachen , ist eine Kreation von Microsoft. Die Sprache soll die Produktivität und Softwarequalität der Entwickler verbessern und eine Reihe neuer Compiler und Entwickler-Tools bereitstellen. 

Bosque ist inspiriert von den Typen und der Syntax von TypeScript sowie von der Semantik von ML und einer der besten OOP-basierten Programmiersprachen – JavaScript.

Nachdem wir uns mit den neuesten Programmiersprachen befasst haben, die in der Branche verwendet werden, ist es durchaus möglich, dass Sie sich nicht sicher sind, welche Sie für Ihr App-Projekt auswählen sollen .

Wir helfen Ihnen bei der Auswahl der richtigen Programmiersprache.

Wie wählt man 2020 die richtige Programmiersprache ?

Die Entscheidung, welche Programmiersprache 2020 für Ihr App-Projekt am besten geeignet ist, hängt von drei Faktoren ab:

1. App Zweck

Der Hauptgrund, warum Sie eine App entwickeln möchten, ist hilfreich bei der Auswahl der richtigen Sprache.

Wenn Sie beispielsweise Ihre Präsenz im Web erstellen möchten, ist PHP die richtige Programmiersprache, da es den Titel einer der besten Programmiersprachen für mobile Apps 2019 trägt. Wenn Sie eine Programmiersprache für die Datenbankverwaltung benötigen , SQL ist hilfreich.  Wenn Sie Ihrer App jedoch AI-Funktionen hinzufügen möchten, ist die Programmiersprache Python eine gute Option.

2. Sprachmerkmale

Entwickeln Sie eine native mobile App oder investieren Sie in die plattformübergreifende App-Entwicklung? Suchen Sie eine Open Source oder lizenzierte Option? Welche Art von Technologien und Funktionen planen Sie in Ihren App-Entwicklungsprozess einzuführen? Welches Sicherheitsniveau möchten Sie Ihrer Mobilitätslösung hinzufügen? Diese Fragen helfen Ihnen, die technischen Anforderungen Ihrer Business-App-Lösung zu verstehen und somit die beste Programmiersprache für die Entwicklung mobiler Apps auszuwählen .

Angenommen, Sie möchten eine App erstellen, die auf dem Konzept des maschinellen Lernens basiert. Wenn Sie nach einer Programmiersprache mit langjähriger Existenz suchen, ist Python die richtige Wahl, da es zu den aktivsten Top-Programmiersprachen gehört . Wenn Sie jedoch bereit sind, mit einem Neuling zu arbeiten, der auf den verfügbaren Optionen basiert, ist TypeScript genau das Richtige für Sie.

Wenn Sie nur auf dem Apple-Markt präsent sein möchten, ist Swift die bevorzugte Sprache für die iOS-Entwicklung . Wenn es jedoch darum geht, eine App für iPhone und Android zu erstellen, ist die Verwendung von JavaScript ein rentables Geschäft, da es von Github als schnelle und vielseitige Programmiersprache angesehen wird .

3. Lokales Ökosystem

Last but not least hängt die Entscheidung, welche Top-Programmierung Sie bevorzugen, auch von den Fähigkeiten Ihres internen oder beauftragten Entwicklers ab. 

Wenn Sie eine Programmiersprache aus dieser Programmiersprachenliste auswählen , in der sie über Fachkenntnisse verfügen, werden Sie eine reibungslose App-Entwicklungserfahrung erleben. Ihr App-Projekt steht vor geringeren Herausforderungen und erreicht den Markt frühestens.

Auf der anderen Seite kann sich der Zeitplan für die App-Entwicklung jedoch verlängern, versteckte Kosten werden häufiger zu den Gesamtkosten der App hinzugefügt, und Ihre App kann möglicherweise nicht die besten Vorteile der ausgewählten Sprache nutzen, wenn sie nicht über fundierte Kenntnisse verfügt Sprache, die Sie wählen.

Mit den oben genannten Faktoren und dem Wissen über die 10 beliebtesten Programmiersprachen für 2020 hoffen wir, dass es Ihnen leichter fällt, die richtige Entscheidung zu treffen und einen erfolgreichen Ansatz für den Eintritt in den Mobilfunkmarkt zu entwickeln. Aber im Fall , dass Sie jede Herausforderung begegnen, fühlen Sie sich frei , um mit konsultieren Sie unsere Tech – Experten .